Geschenkeverwaltungs-App Giftshopper als App des Abends bis morgen Abend gratis

| 28. November 2013 | Keine Kommentare

Giftshopper IconZunächst fragt man sich echt, wofür man eine App braucht, die sich GiftShopper nennt und im App Store unter Finanzen auftaucht. Naja, der Kauf von Gift mag teuer sein uns deshalb ist die App unter Finanzen gut aufgehoben. Aber Gift ist ja englisch und heißt „Geschenk“. Und das passt dann auch besser. Der GiftShopper von Karoly Nyisztor ist eine App rund ums Schenken, die bei ordentlicher Nutzung tatsächlich hilfreich sein kann.

Weißt Du noch, was Du Deiner Tante, Mutter, Freund oder Freundin oder gar Ehefrau und Ehemann letztes Jahr zu Weihnacvhten geschenkt hast? Also ich habe damit immer echte Probleme, weil ich das immer vergesse.

Mit Giftshopper verwaltest Du nicht nur Dein Geschenke-Budget für Weihnachten und Geburtstage, Du kannst auch Listen mit Geschenken anlegen, diese fotografieren und so genau wissen, was Du wann einer Person geschenkt hast. Hilfreich ist die App auch, wenn Du eine Idee für ein Geschenk hast, dann kannst Du die Idee auch erfassen.

GiftShopper läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad (Vergrößerungsmodus) ab iOS 5.0. Die App ist in englischer Sprache und kostet normal 1,79 Euro.

Giftshopper ist eine Geschenkeverwaltung für iPhone und i'Pod Touch.

Giftshopper ist eine attraktiv gestaltete  Geschenkeverwaltung für iPhone und i’Pod Touch.

 

 

 

 

Stichworte: , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: App des Abends, Finanzen

Über den Autor ()

Markus Burgdorf ist App-Experte mit rund 10.000 getesteten Apps. 2010 gründete er die App Agency, die Vermarktungsstrategien für Apps entwickelt und App-Herausgeber in allen Stufen der App-Entwicklung und -Vermarktung berät. Er schreibt unter anderem für App-kostenlos.de, App-kostenlos.at, App-kostenlos.ch, Apps-Free.co.uk, Deutsche-Apps.de, Universal-App.com, App-des-Tages.com und weitere Seiten.

Kommentar verfassen