The Facts of Life – sehr gute Aufklärungs-App für iPhone und iPad in englischer Sprache

| 20. November 2013 | Keine Kommentare

The Facts of LifeSchade, dass diese App nicht in deutscher Sprache ist, war mein erster Gedanke, als ich die App des Abends Facts of Life (iPhone und iPod Touch / iPad) öffnete. Mit dieser App der kanadischen Psychologin Dr. Jillian Roberts kann man kleinen Kindern hervorragend erklären, wo die Kinder herkommen. In einer liebevollen Art wird in der App erklärt, wie das Baby im Mutterbauch wächst, wie es über die Nabelschnur ernährt wird und wie Papa dazu beigetragen hat, dass bei Mama ein Baby im Bauch wachsen kann.

Alles ist nett illustriert und sinnvoll aufgebaut. Wenn Eltern also gut Englisch verstehen können, kann die App so eingesetzt werden, dass man mit dem Kind zusammen die App durchgeht und Mama oder Papa die kurzen Texte übersetzen. Wer mag, kann zum Schluss noch einen kleinen Test mitmachen, der die Lerninhalte abfragt.

The Facts of Life (Mobile) läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad (Vergrößerungsmodus) ab iOS 4.3 oder neuer. Die englischsprachige App braucht 12,5 MB Speicherplatz und kostet normal 2,69 Euro. Kostenlos bis mindestens 21.11. 2013 18:30 Uhr.

The Facts of Life läuft auf iPad ab iOS 4.3 oder neuer. Die englischsprachige App braucht 20,4 MB und kostet normalerweise ebenfalls 2,69 Euro.

The Facts of Life ist eine liebevoll gemachte Aufklärungsapp für kleine Erdenbürger.

The Facts of Life ist eine liebevoll gemachte Aufklärungsapp für kleine Erdenbürger.

Stichworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: App des Abends, Bildung

Über den Autor ()

Markus Burgdorf ist App-Experte mit rund 10.000 getesteten Apps. 2010 gründete er die App Agency, die Vermarktungsstrategien für Apps entwickelt und App-Herausgeber in allen Stufen der App-Entwicklung und -Vermarktung berät. Er schreibt unter anderem für App-kostenlos.de, App-kostenlos.at, App-kostenlos.ch, Apps-Free.co.uk, Deutsche-Apps.de, Universal-App.com, App-des-Tages.com und weitere Seiten.

Kommentar verfassen