Spionage Kamera-App bis morgen Abend kostenlos für das iPhone

| 6. März 2015 | Keine Kommentare

Hide & Snap IconEs gibt Situationen, da möchte man gerne fotografieren, aber es soll keiner mitbekommen. Als ich vor einem Jahr im Stasi-Museum in Berlin war, habe ich einige der gut getarnten Agenten-Kameras gesehen. Man war da durchaus ideenreich: Ein Stift als Kamera, in der Mütze die Linse und in der Tasche der Auslöser, die Kreativität kannte kaum Grenzen. Im Westen war es auch nicht anders und die als Agentenkamera gefeierte Minox war kaum größer als eine Zigarre. (ich habe noch so eine und kann verraten, dass die Bilder nicht besonders gut sind, weil die Vergrößerung einfach die Bilder unscharf werden lässt).

Wer mit dem iPhone heimlich fotografieren will, braucht dazu eine App wie Hide & Snap.

Als ich kürzlich bei McDonalds meinen Burger fotografieren wollte, kam doch tatsächlich der Restaurant-Manager und erklärte mir, dass ich im „Restaurant“ nicht fotografieren dürfe. Mit Hide&Snap wäre mir das nicht passiert.

Die App funktioniert ganz einfach:

Zuerst musst Du den Sound ausschalten, das geht über den kleinen Schiebeschalter an der Geräteseite. Wenn Du auf „look“ tippst, zeigt Dir die App das Motiv statt des statischen schwarzweiß Bildes vom New Yorker Taxi. Das funktioniert so lange, wie Du den Finger auf dem „Look“-Button belässt und hilft Dir dabei, das Motiv zu erfassen. Tippst Du auf den Haken, wird ein Bild aufgenommen und in Deinem Fotoalbum gespeichert.

Die App funktioniert einwandfrei, schade nur, dass die App die Bilder nicht in einem per Passwort verschlossenen Ordner speichert. Das wäre noch eine sinnvolle Ergänzung.

Hide & Snap läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad (Vergrößerungsmodus) mit iOS 5.1 oder neuer. Die App belegt 3,9 MB und ist in englischer Sprache. Normalpreis: 99 Cent. Kostenlos bis mindestens 7. März 2015, etwa 19 Uhr.

Hide & Snap zeigt einen Screen, der facebook nachempfunden wurde. Hälst Du den Look-Button mit dem Finger, wird solange statt des linken Taxi-Bildes der Sucher angezeigt. Mit Tipp auf den haken unten in der Mitte wird das Bild aufgenommen.

Hide & Snap zeigt einen Screen, der facebook nachempfunden wurde. Hälst Du den Look-Button mit dem Finger, wird solange statt des linken Taxi-Bildes der Sucher angezeigt. Mit Tipp auf den haken unten in der Mitte wird das Bild aufgenommen.

 

 

Stichworte: , , , , , ,

Kategorie: App des Abends, Foto und Video

Über den Autor ()

Markus Burgdorf ist App-Experte mit rund 10.000 getesteten Apps. 2010 gründete er die App Agency, die Vermarktungsstrategien für Apps entwickelt und App-Herausgeber in allen Stufen der App-Entwicklung und -Vermarktung berät. Er schreibt unter anderem für App-kostenlos.de, App-kostenlos.at, App-kostenlos.ch, Apps-Free.co.uk, Deutsche-Apps.de, Universal-App.com, App-des-Tages.com und weitere Seiten.

Kommentar verfassen