Zum Valentinstag gibt es das Partyspiel King of Opera für iPhone und iPad kostenlos

| 13. Februar 2014 | Keine Kommentare

King of Opera IconHeute und morgen ist das lustige Spiel King of Opera kostenlos für iPhone, iPod Touch und iPad. Eine kleine Überraschung des Herausgebers Tuokio zum Valentinstag für unsere Leser. Normalerweise kostet das Spiel 2,69 Euro.

Doch worum geht es in dem Spiel? Guiseppe Veirdo möchte Opernmusik wieder für die Massen attraktiv machen und hat daher zu einem Tenor-Wettbewerb aufgerufen. Deine Aufgabe ist es, einen der Wettbewerbsteilnehmer zu steuern und ihn zum König der Oper zu machen.

Im Spiel bekommst Du also einen Opernsänger zugeteilt und musst dann versuchen, in der Oper die längsten Arien zu singen, indem Du Deinen deutlich übergewichtigen Opernstar im Rampenlicht hälst. Doch das wollen Deine Gegenspieler verhindern und versuchen, Dich von der Bühne zu stoßen. Neu sind zwei weitere Spielmodi. Einmal gibt es eine Fat Lady, die immer mal wieder vom Himmel fällt und schwerer wegzuschubsen ist, dann gibt es noch den Phantom-Modus, wo die Sänger in relativer Dunkelheit antreten und das Rampenlicht von einer Position zur anderen springt. In allen drei Spielmodi muss man während der drei Akte die meiste Zeit im Rampenlicht verbracht haben, um zu gewinnen.

Das Spiel spielt man allein gegen bis zu drei Roboter, oder gegen einen bis drei menschliche Mitspieler. Durch die ständige Drehung der lustig animierten Sänger ist es nicht ganz einfach, die anderen Sänger zu von der Bühne zu rammen, denn dazu gibt es nur eine Pfeiltaste. Und wenn die anderen auch sehr aktiv sind, gibt es manche unerwartete Drehung…

King of Opera läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad ab iOS 6.0 oder neuer, braucht 48,5 MB und ist in englischer Sprache. Der Normalpreis für das Spiel liegt seit Monaten bei 2,69 Euro. Bis morgen Abend bekommst Du es kostenlos.

King of Opera Partyspiel für das iPad - Screenshots

Schmeiß die anderen Sänger von der Bühne und werde der König der Oper.

 

Stichworte: , , , , , , , ,

Kategorie: App des Abends, Spiele

Über den Autor ()

Markus Burgdorf ist App-Experte mit rund 10.000 getesteten Apps. 2010 gründete er die App Agency, die Vermarktungsstrategien für Apps entwickelt und App-Herausgeber in allen Stufen der App-Entwicklung und -Vermarktung berät. Er schreibt unter anderem für App-kostenlos.de, App-kostenlos.at, App-kostenlos.ch, Apps-Free.co.uk, Deutsche-Apps.de, Universal-App.com, App-des-Tages.com und weitere Seiten.

Kommentar verfassen