Reaktionsspiel für iPhone und iPod Touch Smack That Gugl 2 bis morgen Abend kostenlos

| 19. November 2013 | Keine Kommentare

Smack that Gugl 2 IconDie aktuelle App des Abends heißt Smack that Gugl 2 und hat gleich zwei Probleme: Wenn man versucht, jemandem über das Telefon den Namen der App zu sagen, muss man auf jeden Fall buchstabieren – und wenn man die App zuhause auf dem Sofa spielt, denkt jeder, man würde Tele Tubbies gucken.

Dabei handelt es sich bei Smack that Gugl 2 um ein sehr eigenständiges Spiel, welches vor rund einem Jahr als Nachfolger des erfolgreichen Smack that Gugl (iPhone und iPod Touch / iPad) in den App Store kam. Die Hauptdarsteller sind die niedlichen Gugls, die unterschiedlichen Varianten auftauchen können, von Dir aber fast immer einen auf den Deckel bekommen. Tatsächlich poppen die Gugls auf dem Spielfeld auf und müssen angetippt oder kombiniert werden, bevor sie wieder verschwinden.

Es gibt 6 Levelpakete mit jeweils 12 Levels und drei Schwierigkeitsstufen. Eingeführt werden auch acht verschiedene Gugl-Typen, die unterschiedliche Vorgehen erwarten. Mal muss man warten, bis der kranke Gugl sich auskuruert hat, dann muss man welche zusammenfügen oder in der Bewegung treffen. Wenn man etwas Erfahrung gesammelt hat, schaltet sich noch der Endlos-Modus frei, der dann auch im Game-Center eine Art Weltmeisterschaft bietet.

Das Spiel ist schnell, niedlich und irgendwie auch ziemlich kindisch. Diese Kombination macht die Spiele von Tayasui so symphatisch. Für Zwischendurch eine nette kleine Ablenkung.

Smack that Gugl 2 läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad (Vergrößerungsmodus) ab iOS 5.0. Die App braucht 52,9 MB Speicherplatz und ist in englischer Sprache. Das Tutorial versteht man aber auch ohne Sprachkenntnisse. Der Normalpreis liegt bei 89 Cent.

Smack That Gugl 2 Sc reens

Wenn Du jemanden siehst, deer sehr hektisch auf seinem iPhone herumtippt, könnte diese Person gerade Smash that Gugl spielen – das wird nämlich schnell hektisch…

Stichworte: , , , , , , , ,

Kategorie: App des Abends, Spiele

Über den Autor ()

Markus Burgdorf ist App-Experte mit rund 10.000 getesteten Apps. 2010 gründete er die App Agency, die Vermarktungsstrategien für Apps entwickelt und App-Herausgeber in allen Stufen der App-Entwicklung und -Vermarktung berät. Er schreibt unter anderem für App-kostenlos.de, App-kostenlos.at, App-kostenlos.ch, Apps-Free.co.uk, Deutsche-Apps.de, Universal-App.com, App-des-Tages.com und weitere Seiten.

Kommentar verfassen