Mit World at Arms Militärbasis aufbauen und gegen die KRA kämpfen

| 17. November 2013 | Keine Kommentare

World_at_Arms_IconDie heutige App des Abends ist das kostenlose Spiel World at Arms von Gameloft. World at Arms ist eine Aufbausimulation. Du baust eine Militärbasis, produzierst dort Waffen und Fahrzeuge und trittst in vordefinierte Minischlachten gegen die KRA an. Nebenbei baust Du Dir eine Art Freundeskreis auf, der Dich unterstützen kann, wenn Du gegen andere Spieler kämpfst.

Das Spiel ist hochwertig erstellt, erinnert an andere Aufbauspiele aus dem Hause Gameloft und bietet so eine ganze Weile gute Unterhaltung. Wie bei den anderen Spielen auch, steigt die Wartezeit beim Neubau von Gebäuden immer weiter an, man muss durch Antippen immer wieder Einnahmen in kleinsten Einheiten kassieren, um dann dieses eingesammelte Geld nach einer Weile gegen ein neues Gebäude eintauschen zu können. Kleiner Tipp: Auch die durchfahrenden Fahrzeuge kann man antippen, sie verlieren dann jeweils ein paar Münzen…

Das tägliche Besuchen der Freunde nervt nach kurzer Zeit, denn Deine Aufgabe ist es euinfach nur, einen Brand in deren Hauptquartier zu löschen. Das geht nur durch wiederholtes Antippen des Gebäudes. Manchmal darf man als Belohnung noch etwas anderes antippen, aber im Großen und Ganzen ist das eher langweilig.

World at Arms versucht immer wieder, In-App-Käufe an den Mann zu bringen – wie erfolgreich man damit ist, wissen wir leider nicht. Dass die In-App-Käufe bis zu 89,99 Euro kosten dürfen, haben wir bei Gameloft schon öfter bemängelt, denn unserer Meinung nach steht der erhaltene Gegenwert in keinem Verhältnis zum gezahlten Geld…

Man kann das Spiel aber wochenlang spielen, ohne einen einzigen In-App-Kauf zu tätigen, insofern kann der Download durchaus empfohlen werden.

World at Arms läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad (Empfehlung!) ab iOS 5.0. Das Spiel ist in deutscher Sprache und dauerhaft kostenlos.

In World at Arms baust Du Deine Basis aus, produzierst Waffen und Fahrzeuge und trittst in Missionen gegen die KRA an. Du kannst auch andere Spieler angreifen und mit anderen Spielern Bündnisse schmieden.

In World at Arms baust Du Deine Basis aus, produzierst Waffen und Fahrzeuge und trittst in Missionen gegen die KRA an. Du kannst auch andere Spieler angreifen und mit anderen Spielern Bündnisse schmieden.

Stichworte: , , , , , ,

Kategorie: App des Abends, Spiele

Über den Autor ()

Markus Burgdorf ist App-Experte mit rund 10.000 getesteten Apps. 2010 gründete er die App Agency, die Vermarktungsstrategien für Apps entwickelt und App-Herausgeber in allen Stufen der App-Entwicklung und -Vermarktung berät. Er schreibt unter anderem für App-kostenlos.de, App-kostenlos.at, App-kostenlos.ch, Apps-Free.co.uk, Deutsche-Apps.de, Universal-App.com, App-des-Tages.com und weitere Seiten.

Kommentar verfassen