Mit iSchatz hast Du alle Infos zu Deiner aktuellen Beziehung immer dabei…

| 11. November 2013 | Keine Kommentare

iSchatz IconBei unserer regelmäßigen Überprüfung älterer Beiträge lässt sich iSchatz leider nicht mehr im AppStore finden. Wir haben deshalb die Links entfernt. Relativ ähnlich ist die kostenlos angebotene App inLove – App für Zwei: Privater Chat, Tagebuch, Event Countdown und Date und Flirt für verliebte Paare.

Es ist ja schon ein Klassiker, dass insbesondere Männer dazu neigen, wichtige Meilensteine ihrer Beziehung zu vergessen. Oft ist es sogar noch schlimmer, wenn „Er“ nämlich gerade mal vergessen hat, welche Lieblingsschokolade sein Liebste hat, oder welche Ringgröße ihr passt. Ziemlich leicht kann es auch passieren, dass „er“ auch einfach mal und ohne Böses zu wollen, Daten durcheinanderbringt.

Es gibt verschiedene Apps, die Dir dabei helfen sollen, alle Daten und Fakten zu Deiner Partnerschaft nicht zu vergessen. Zum Beispiel Jahrestage, wann zum ersten Mal getroffen, wann zum ersten Mal geküsst und so weiter… Da gibt es ja viele Möglichkeiten, Jahrestage zu begehen.

Mit iSchatz gibt es eine gute App für diese Aufgaben in deutscher Sprache. Wenn Du da Eure Daten regelmäßig einträgst, wirst Du in Zukunft daran erinnert und vergisst so keinen wichtigen Termin, Anlass oder Erinnerungstag mehr. Beim ersten Start gibst Du den Starttermin Eurer Beziehung an. (Wenn Du ein Mann bist, kannst Du auch gerne Deine Partnerin fragen. Aber bitte nicht zu plump, sondern etwas Geschickter. Du kannst zum Beispiel fragen, zu welcher Stunde sie glaubt, dass Eure Beziehung gestartet ist…)

Das ist aber noch nicht alles: Wenn Du Deinen Schatz überzeugen kannst, die App auch zu installieren, gibt es auch Gemeinschaftsfunktionen: Zum Beispiel Einkaufszettel oder ToDo-Listen, die ihr gemeinsam pflegt. Kauft einer der Partner etwas ein, wird der betreffende Eintrag gelöscht.

Man kann sich auch gegenseitig die aktuelle Position freigeben und so sehen, wie weit man auseinander ist. Und ein weiterer Vorteil ist die schnelle Nachricht per Bildschirmberührung und die schnelle Verbindung mit nur einem Klick. Über die App können die Partner sich auch ganz einfach mitteilen, wie sie sich gerade fühlen. Das sagt manchmal mehr als 1000 Worte, wenn zum Beispiel ein Partner gerade vom Arzt kommt oder einen wichtigen Termin hatte.

iSchatz läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad ab iOS 6.0, braucht 18,2 MB und ist in deutscher Sprache. Normal kostet die Partner-App 89 Cent.

Mit iSchatz siehst Du immer, wie lange Ihr zusammen seid. Du kannst Einkaufs- und ToDo-Listen erstellen und mit Deinem Partner zusammen verwalten, weißt als Erste(r) wie sich der Andere fühlt und kannst die Lieblingsdinge Deines Schatzes jederzeit abrufen.

Mit iSchatz siehst Du immer, wie lange Ihr zusammen seid. Du kannst Einkaufs- und ToDo-Listen erstellen und mit Deinem Partner zusammen verwalten, weißt als Erste(r) wie sich der Andere fühlt und kannst die Lieblingsdinge Deines Schatzes jederzeit abrufen.

Stichworte: , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: App des Abends, Lifestyle

Über den Autor ()

Markus Burgdorf ist App-Experte mit rund 10.000 getesteten Apps. 2010 gründete er die App Agency, die Vermarktungsstrategien für Apps entwickelt und App-Herausgeber in allen Stufen der App-Entwicklung und -Vermarktung berät. Er schreibt unter anderem für App-kostenlos.de, App-kostenlos.at, App-kostenlos.ch, Apps-Free.co.uk, Deutsche-Apps.de, Universal-App.com, App-des-Tages.com und weitere Seiten.

Kommentar verfassen